Systemische Aufstellung

körperbasierte, systemische Begleitung

„Dort, jenseits von Ideen über richtig und falsch – dort gibt es ein Feld. Lass uns dort treffen.“    Rumi

• erkennen und lösen von belastenden Mustern in Familiensystemen,
sowohl auch im eigenen inneren System.
• in Übergangszeiten und herausfordernden Lebensphasen
• ganzheitliches betrachten von Körperbeschwerden
• bei traumatischen Erlebnissen
• Auseinandersetzung mit inneren Anteilen
• mit dem tiefsten Innern in Verbindung sein, neue Wege gehen
Mit der Methode der körperbasierten, systemischen Aufstellung wird oft unbewusstes sichtbar und erlebbar. Dynamiken zeigen sich, lösende Bewegungen kommen in Gang. Neue Impulse und essentielle Erfahrungen können integriert und im Körper verankert werden. Was sehr nachhaltig wirken kann.
Ich begleite Dich respektvoll und achtsam. Im Wissen, das alles was wichtig ist, in Dir ist.  Lasse mich leiten von den Grundlagen der körperbasierten Traumalösung.
Ein Einzelsetting dauert ca. 2 Stunden
Ort: Längmattstrasse 22, 3436 Zollbrück
nach Absprache auch gerne in der Natur
Termine und Fragen:  Kontakt

weiterführende Infos über die Arbeitsweise: bbrantschen