Pflanzen & Märchenwanderungen

Pflanzen & Märchenwanderungen für Erwachsene

ab 4 Personen führen wir unsere Angebote auch an individuellen Daten durch. Gerne kreieren wir ein massgeschneidertes Naturerlebnis. Lassen sie sich inspirieren von unseren Angeboten und wählen sie eigene Schwerpunkte, Orte und Themen.

 

Märchenschätze am Feuer

Samstag, 7. April 2018
Mit Erzählerin Bettina Rempfler
Unterwegs auf lauschigen Pfaden durch die Wälder des Dorfberges. Über dem Feuer kochen wir eine grüne Frühlingssuppe und lauschen den Geschichten in die Dunkelheit hinein.

Langnau- Hohgrat- Gibelwald-Langnau

Treffpunkt: Langnau i. E. Kniematte 15.45 Uhr / Schluss: Kniematte ca. 21.00 Uhr / Reine Wanderzeit: ca. 2 h / 200 Hm. / CHF 50.- pro Person / Mitnehmen: Schüsseli, Löffel, Sitzunterlage

Anmeldungen bis am 5. April an 079 310 37 41 oder martinakraehenbuehl@yahoo.com

 

Wildpflanzen- Wanderung

Sonntag, 6. Mai 2018
mit Erzählerin Bettina Rempfler
Am Wegrand lernen wir essbare Wald- und Wiesenpflanzen kennen und geniessen unterwegs einen frischen Wildkräutersalat. Mit Pflanzenmärchen und Mythen vertiefen wir das Wissen und den Bezug zu den einzelnen Pflanzen.

Treffpunkt: Zollbrück Bahnhof 9.50 Uhr / Schluss: Zollbrück Bahnhof ca. 15.00 Uhr / Reine Wanderzeit 1,5 h / 160 Hm. / CHF 60.- pro Person / Mitnehmen: Schüsseli, Gabel

Anmeldungen bis am 4. Mai an 079 310 37 41 oder martinakraehenbuehl@yahoo.com

 

Heilpflanzen im Frühling

Samstag, 26. Mai 2018
Mit Erzählerin Bettina Rempfler
Unterwegs durch märchenhafte Wälder, über aussichtsreiche Eggen. Pflanzenmärchen und Mythen, Heilwirkung und Anwendung unserer Frühlingspflanzen. Ausgewählte Pflanzen verarbeiten wir frisch zu Urtinkturen.

Wasen- Fritzenfluh- Ahorn

Treffpunkt: Wasen Bahnhof 10.00 Uhr / Schluss: Wasen Bahnhof ca. 17.00 Uhr / Reine Wanderzeit ca. 3h / 520 Hm / CHF 80.- pro Person

Anmeldungen bis am 24. Mai an 079 310 37 41 oder martinakraehenbuehl@yahoo.com

 

Heilkraft unserer Bäume

Sonntag, 17. Juni 2018
Mit Erzählerin Bettina Rempfler
Unser Weg führt zu den alten Dürsrütitannen und der uralten Badertschenlinde. Unterwegs lernen wir verschiedene Bäume, ihre Heilkraft und Verwendung kennen. Mythen und Baummärchen erzählen von alten Bräuchen und Weisheiten. Über dem Feuer stellen wir ein duftendes Fichtenharzbalsam her.

Dürsrüti- Fluehüsli- Sunnberg

Treffpunkt: Hübeli Friedhof, Langnau i. E. 9.15 Uhr / Schluss: Hübeli Friedhof ca. 17.00 Uhr / Reine Wanderzeit: ca. 3 h / 360 Hm. / CHF 80.- pro Person

Anmeldungen bis am 15. Juni an 079 310 37 41 oder martinakraehenbuehl@yahoo.com

 

Blumen & Blütenkräfte

Samstag, 30. Juni 2018
Mit Erzählerin Marianne Noack
Wir widmen unsere Aufmerksamkeit den Blumen. Unterwegs stellen wir diverse „Blütenschätze“ zum Mitnehmen her und lauschen den Märchen und Geschichten, die uns über die Hügelzüge des Emmentals begleiten.

Hambüelegg- Hinterarni- Riedbad

Treffpunkt: Wasen Bahnhof 10.00 Uhr / Schluss: Wasen Bahnhof ca. 17.00 Uhr / Reine Wanderzeit: ca. 3 h / 320 Hm. / CHF 80.- pro Person

Anmeldungen bis am 28. Juni an 079 310 37 41 oder martinakraehenbuehl@yahoo.com

 

Duftende Pflanzenwässer

Samstag, 18. August 2018
Mit Erzählerin Marianne Noack
Kräuter destillieren in einer kleinen Kupferdestille…allein das hat etwas magisches an sich. Aus dem edlen Pflanzenwasser stellen wir Pflegeprodukte her zum Mitnehmen. Zwischendurch lassen wir uns von Märchen verzaubern und verweilen im Garten und bei den verschiedenen Pflanzen. Lernen ihre Heilwirkung und Besonderheiten kennen.

Treffpunkt: Zollbrück Bahnhof 9.50 Uhr / Schluss: Zollbrück Bahnhof ca. 16.00 Uhr / Kurze Wanderung der Emme entlang zum Garten. / CHF 80.- pro Person

Anmeldungen bis am 16. August an 079 310 37 41 oder martinakraehenbuehl@yahoo.com  , frühzeitiges Anmelden lohnt sich- diesen Kurs führen wir mit max. 6 Personen durch.

 

Heilpflanzen im Napfgebiet

Sonntag, 19. August 2018
Mit Erzählerin Bettina Rempfler
Unterwegs zur magischen Schynenalp. Wirkung und Anwendung aber auch Mythen und Märchen unserer Heilpflanzen. Ausgewählte Pflanzen verarbeiten wir über dem Feuer zu wohltuenden Salben.

Gmünden- Schynenalp- Lüderenalp

Treffpunkt: Gmünden 8.30 Uhr, Mitfahrgelegenheit ab Langnau i. E. / Schluss: Lüderenalp, kurze Busfahrt zurück nach Gmünden, Ankunft 17.30 Uhr / Reine Wanderzeit: ca. 3,5 h / 530 Hm. / CHF 80.- pro Person

Anmeldungen bis am 17. August an 079 310 37 41 oder martinakraehenbuehl@yahoo.com

 

Heilkraft unserer Bäume

Samstag 25. August 2018                                   
Mit Erzählerin Bettina Rempfler
Unser Weg führt zu den alten Dürsrütitannen und der uralten Badertschenlinde. Unterwegs lernen wir verschiedene Bäume, ihre Heilkraft und Verwendung kennen. Mythen und Baummärchen erzählen von alten Bräuchen und Weisheiten. Über dem Feuer stellen wir ein duftendes Fichtenharzbalsam her.

Treffpunkt: Friedhof Hübeli, Langnau i. E. 9.15 Uhr/ Schluss Friedhof Hübeli ca. 17.00 Uhr/ Reine Wanderzeit ca. 3 h/ 360 Hm/ CHF 80.- p. P.

Anmeldung bis am 23. August 2018 an 079 310 37 41 oder martinakraehenbuehl@yahoo.com

 

Der Hohgant und seine Bergpflanzen

Samstag, 8. September – Sonntag, 9. September 2018
Mit Erzählerin Bettina Rempfler
2- Tageswanderung mit Übernachtung in der idyllisch gelegenen Hohganthütte. Unsere Aufmerksamkeit gilt den Bergpflanzen und ihren Heilkräften. Am Abend stellen wir diverse Pflanzenprodukte her und lauschen den Pflanzengeschichten in die Nacht hinein. Wenn es das Wetter erlaubt steigen wir am zweiten Tag hoch zum aussichtsreichen Gipfelplateau.

Detailinfos hier als PDF: Hohgant und seine Bergpflanzen

 

Herbstwanderung zum „König der Berge“

Sonntag, 23. September 2018
Mit Erzählerin Bettina Rempfler
Nicht umsonst trägt der “ Meisterwurz“ diesen Namen. Aus seiner Wurzel stellen wir eine kräftige Tinktur für den kommenden Winter her. Unser Weg zu ihm führt durch farbenprächtige Moor- und Urlandschaften hoch zum eingebetteten Bergsee. Herbstliche Märchenschätze begleiten uns.

Bergrestaurant Stäldeli- Sattelpass- Seewenseli- Stäldeli

Treffpunkt: Flühli LU Post 8.45 Uhr, gemeinsame Fahrt zum Stäldeli / Schluss: Flühli LU Post ca. 16.00 Uhr / Reine Wanderzeit: ca. 4 h / 500 Hm. / CHF 80.- pro Person

Anmeldungen bis am 21. September an 079 310 37 41 oder martinakraehenbuehl@yahoo.com

 

Wurzelzeit

Samstag, 27. Oktober 2018
Mit Erzählerin Lilly Glauser
Unterwegs halten wir Ausschau nach Engelwurz, Baldrian, Beinwell und CO. Graben einige Wurzeln und verarbeiten sie am Feuer zu wohltuenden Balsamen. Märchen erzählen von Wurzelkraft und unserem belebten Erdreich.

Treffpunkt: Zollbrück Bahnhof 9.50 Uhr / Schluss Zollbrück Bahnhof ca. 17.00 Uhr / Reine Wanderzeit: ca. 2 h / 160 Hm / CHF 80.-  pro Person

Anmeldungen bis am 25. Oktober an 079 310 37 41 oder martinakraehenbuehl@yahoo.com